Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Harte Fakten

Datum & Uhrzeit

23.09.2017 ab 18 Uhr

Ort

Burgruine Burgaltendorf
Burgstraße 2
45289 Essen

Teilnehmerbeitrag

Im Preis inbegriffen ist eine Getränkekarte im Wert von 5,00 Euro (die am Ende des Abends nicht umgetauscht werden kann)

Anmeldung und Zahlung bis 01.08.2017 - 12,50 Euro
Anmeldung und Zahlung bis 15.09.2017 - 15,00 Euro
Danach Conzahler - 20,00 Euro

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich eine Kleinigkeit zum Buffet beizutragen.

Sonstiges

Teilnahme ab 18 Jahren. Minderjährige nur in vorheriger Absprache. 

Zur Anmeldung

Setting

Die Taverne „Zu den Zwei Kammern“ hat ihren Namen nicht von ungefähr. Denn die Zwei Kammern haben in einem alten Turm ihr Zuhause gefunden, welcher die Taverne auf natürliche Art und Weise in zwei Räume aufteilt. Den Keller, in dem in der Regel die die Gemeinen ihr Bier trinken, und dem Turmraum, wo die höhergestellten Falkensteiner und deren Gäste ihre Speise und Getränke abseits des „Pöbels“ zu sich nehmen können.

Dabei liegt die Taverne „Zu den Zwei Kammern“ zentral in der Falkensteiner Hauptstadt Sankt Georg, einer großen Hafenstadt im Ostreich, auch östliches Siegel in Mythodea genannt. Da die Falkensteiner ein sehr konservatives Volk sind, ist das sogenannte „Finstervolk“ hier nicht erwünscht. Dazu zählen abhumane Rassen wie Orks, Goblins, Drow oder Tierwesen, genauso wie der Chaoskrieger oder Nekromant.

Rüstungen sehen die Wirte der Zwei Kammern überaus ungerne. Und auch Waffen gegenüber sind sie wenig aufgeschlossen. Legitim sind lediglich Klingen bis zu einer Elle Länge. Einzige Ausnahme bilden Schwerter als Standessymbol eines Ritters, der sich nicht von seiner Waffe zu trennen vermag.

Konzept

Das Herzogtum Falkenstein ist ein Teil des Ostreiches, der sich stark an guten Königreichen aus Film und Literatur mit historischem Einschlag orientiert. Der hier gepflegte Spielstil lässt sich am ehesten als „nur wenige Fantasyelemente“ und „nur geringes Machtlevel bei den Spielern“ beschreiben. Diese Punkte möchten wir auch wieder bei unserer Taverne umsetzen.

In der Vergangenheit hatten wir oftmals sehr hohe Adelige zu Gast in der Taverne „Zu den Zwei Kammern“. Von diesem Konzept möchten wir uns dieses mal etwas distanzieren. Ritter und Edle stellen nach wie vor keinerlei Problem dar. Spieler, die mit höherrangigen Charakteren zur Taverne kommen möchte, bitten wir vorher mit uns in Kontakt zu treten.

Zur Anmeldung

 

Bevorstehende Veranstaltungen